• David Begbie Skulpturen
  • David Begbie Skulpturen
  • David Begbie Skulpturen

David Begbie Skulpturen

Von Mitte Janaur bis Anfang Februar 2015 zeigten auf der Artist IQ vier Gallerien  – Tom Okker Art, Douwes Fine Art, Kunsthandel Peter Pappot, Van Loon Galleries – aus den Niederlanden großartige Kunst zum Kaufen in der alten Börse von Amsterdam. Wo früher Aktien und Schuldverschriebungen gehandelt wurden ist eine multifunktionale Eventlocation entstanden. Mein Favorit waren die Gitterplastiken von David Begbie aus England. Er spielt mit Licht- und Schatteneffekten, verschiedenen Blickwinkeln, Transparenz und geschlossenen Oberflächen. Einzigartige Skulpturen für den Liebhaber moderner Kunst. Selbstverständlich gibt es auch weibliche Bodies und andere Objekte von ihm.

From the middle of January until the beginning of February four galleries – Tom Okker Art, Douwes Fine Art, Kunsthandel Peter Pappot, Van Loon Galleries – from the Netherland exhibited unique artwork at the old „Beurs van Berlage“ in Amsterdam. A place where previously stock shares and obligations has been traded now it´s a multi functional event location. My favorite at this exhibition has been the artwork of  David Begbie from UK. With his sculptures he is playing with light and shadow, with different perspectives and transparency. Unqiue sculptures for the fan of modern artwork. It goes without saying that also female bodies and other objects are available.

 

  • Patchwork-Art
  • Patchwork-Art
  • Patchwork-Art
  • Patchwork-Art

Patchwork-Art

Kürzlich war ich zu einer Vernissage der Patchwork Gruppe Wiesenbach eingeladen und ich muss sagen, dass mich die Arbeiten begeistert haben. Diese Liebe zum Detail, die Ausdauer und die Einzigartigkeit der Arbeiten haben mich fasziniert. Für mich waren Patchwork-Arbeiten bis dato Sachen, die aus alten Fetzen zusammengenäht werden. Aber damit lag ich komplett falsch. Alte Stoffe ja, aber mit einzigartigen Mustern, tollen Farben und Formen. Großes Kompliment an die Wiesenbacher und an die Kapelle Kunst Kultur Wiesenbach für die großartige Ausstellung.

Recently I was invited to a vernissage of the patchwork group Wiesenbach. These ladies meet once a week in their leisure time and create patchwork art. I was really fascinated about their love for details, the passion and the uniqueness of the fished products. Until that time patchwork was for me something made from old fabric frazzle, but that´s not true. Made from old fabric is right, but with unique pattern, great colors and shapes. A great compliment to the Wiesenbacher and the Chapel Art Culture Wiesenbach for the great exhibition.

 

  • Miljo Interior Berlin
  • Miljo Interior Berlin
  • Miljo Interior Berlin
  • Miljo Interior Berlin

Miljo Interior Berlin

Berlin hat eine neue Anlaufstelle für Liebhaber des Nordischen Lebensstils – Miljo Interior. Der Laden von Ralf Hammer hat vor einigen Tagen in der Nürnberger Straße 20 in Berlin-Charlottenburg eröffnet und bietet kleine und große Einrichtungs- und Dekorationsgegenstände aus dem hohen Norden. Neben Dekoartikeln, je nach Season, finden Sie dort auch ein breites Spektrum an Möbeln – vom Regal bis zum Sofa ist für jeden was dabei. Dabei achtet Herr Hammer auf hervorragende Qualität und bestes skandinavisches Design. Miljo Interior ist sicherlich eine Alternative zu dem bekannten gelb-blauen Möbelhaus.

Webseite

Berlin has a new hotspot for all fans of skandinavian lifestyle – Miljo Interior. The shop of Ralf Hammer opened a couple of days ago at the Nueremberger Street 20 in the heart of the city west. There you can find lots of small and big home furnishing and decoration products from all over Scandinavia. The wide range goes from shelfs to sofas, from candle lights to bowls and much more every lover of scandianavian style can find there. Ralf Hammer is focused on outstanding quality and best design . Miljo Interior might be an alternative to the well known yellow-blue furniture gigant.

homepage

  • Glasdesign von Jesper Jensen – glass design of Jesper Jensen
  • Glasdesign von Jesper Jensen – glass design of Jesper Jensen
  • Glasdesign von Jesper Jensen – glass design of Jesper Jensen

Glasdesign von Jesper Jensen – glass design of Jesper Jensen

Wir freuen uns Ihnen die Produkte von Jesper Jensen vorstellen zu dürfen. Jesper ist Däne, hat in Schweden eine Ausbildung zum Glasbläser gemacht und danach an der königlichen Designschule in Kopenhagen studiert. Seit einigen Jahren lebt er in Berlin. Mit den Sets „Renaissance“ = Wiedergeburt gelingt es ihm, alten Weinflaschen ein neues Leben zu geben. Trinkgläser mit oder ohne Karaffe werden in verschiedenen Sets zusammengestellt und in Holzkisten verpackt. Ein durch und durch ökologischen Produkte, dass trotzdem modern und alltagstauglich daher kommt. Geschwister und trotzdem Unikate mit kleinen Abweichungen, so spiegelt sich die handwerkliche Arbeit wieder.

Die Produkte von Jesper Jensen sind ab sofort in unserem Shop erhältlich. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den einzigartigen Sets, ganz egal ob als Geschenk oder zum eigenen Gebrauch.

Zum Shop

We are glad to introduce the products of Jesper Jensen. Jesper was born in Denmark, made an apprenticeship in glasblowing in sweden before he studied at the designschool in Copenhagen. Since a couple of years he lives in Berlin. With his sets „Renaissance“ old wine bottles get a new life. Drinking glasses with or without decanter are arranged in different sets and packed in wood boxes. An ecological product through and through but despite that also very modern and qualified to every days use. Similar like brothers and sisters and unique anyway.

The products of Jesper Jensen are immediate available in our shop. We wish you lots of pleasure with the unique sets, no matter if you buy it as a present or use it for yourself.

to the shop

 

  • Lichtgrenze – light border
  • Lichtgrenze – light border
  • Lichtgrenze – light border

Lichtgrenze – light border

Am 9. November jährte sich zum 25. Mal der Fall der Berliner Mauer. Zu diesem Anlass würde die innerstädtische Grenze zwischen dem vormaligen Ost- und Westberlin mit beleuchteten Heliumballons nachgestellt. Für die Jüngeren wie auch die Älteren ein Elebnis, da der Verlauf der Mauer im Stadtbild kaum mehr sichtbar ist. Verschwunden ist der Grenzstreifen, der mehrere hundert Meter breit war. Zum Abschluß der Feierlichkeiten verschwanden die Ballons einfach in den Berliner Nachthimmel und die Grenze löste sich wieder auf. Tolles Projekt.

On November 9th we celebrated the 25th anniversary of the Berlin Wall fall. For that reason a german artist put more than 7000 illuminated helium-balloons on the former course of the Berlin Wall. Those marked the border between East- and Westberlin. It was an exciting event for young and old, because the course of the wall is almost invisible after that long time. The balloons lift off after the end of the official celebration and the border disappeared again. Awesome project.

© 2013 - 2022 by SMG Design, Berlin, Germany | partner: SMG Treppen design by alpha projekt GbR